Unterhalt - Unterhaltspflicht - Versorgungsausgleich

Ex schuldet mir noch Geld

Selbstverständlich ist der Ex-Partner dazu verpflichtet einem das geliehene Geld zurückzuzahlen. Hierfür ist jedoch wichtig, dass man die notwendigen Belege noch aufbewahrt hat, um die Geldleihe nachweisen zu können. Anderenfalls wird es schwierig zu beweisen, dass ein Leihgeschäft tatsächlich zustande gekommen ist. Es ist jedoch darauf hinzuweisen, dass bereits eine mündliche Vereinbarung darüber, dass ein bestimmter Geldbetrag verliehen wird, ein rechtlich gültiger Vertrag ist. Da man jedoch selbst als derjenige, der Geld verliehen hat und somit die Forderung stellt, dass dieses zurückgezahlt wird, die Beweislast trägt, ist von einem rein mündlichen Vertag (selbst bei einem starken Vertrauensverhältnis) abzuraten, da ein Beweis von dessen Zustandekommen äußerst problematisch ist.
Wenn nun aufgrund einer schriftlich geschlossenen Vereinbarung ein Geldleihgeschäft
nachgewiesen werden kann, lässt sich dieses vor Gericht als Beweis nutzen. Das Einleiten rechtlicher Schritte ist natürlich nur notwendig, wenn der Ex-Partner das geliehene Geld nicht freiwillig zurückzahlen möchte. Jedoch würde auch der von einem eingeschaltete Rechtsanwalt, bevor er das Geld mit Zwangsmitteln versuchen würde einzutreiben, dem Ex-Partner (dem Schuldner) eine Frist setzten, in der dieser das Geld noch zurückzahlen kann. Lässt der Ex-Partner allerdings die Frist verstreichen – ohne das Geld zurückzuzahlen – wird der Rechtsanwalt umgehend einen Gerichtsvollzieher einschalten oder aber ein Mahnverfahren einleiten. Dies wäre für den Ex-Partner insofern von Nachteil, da dieser zusätzliche Kosten zu zahlen hätte. Diese würden durch die Leistungen, die zum einen der Anwalt und zum anderen der Gerichtsvollzieher verursacht, zustande kommen. Außerdem könnten aufgrund der Zahlungsverzögerung Zinszahlungen notwendig werden. Die Höhe dieser würde der Anwalt in dem Schreiben für die Fristsetzung bereits festgelegt haben und im Zuge dessen darauf hinweisen, dass durch eine Fristmissachtung zusätzliche Kosten für einen entstehen werden.



About the Author:

Add a Comment